• Fabrikstraße 8 B • 16761 Hennigsdorf
Menü einblenden

REHA mobil • Berlin

360 grad rundgang

Auto-Mobilität für Menschen mit Behinderung!

Spezialist für behinderten- und seniorengerechten Kfz-Umbau in Berlin und Brandenburg seit 1988

Individuelle Umrüstungen für alle körperbehinderten Selbst- und Passivfahrer – mit geprüfter Sicherheit

Umfassende Beratung und Betreuung – auch bei Fahrzeugkauf und Erwerb des Führerscheins

„Wir verhelfen Ihnen zu mehr persönlicher Unabhängigkeit und individueller Freiheit im Straßenverkehr!“

Holger Witzelsburger, Geschäftsführer REHA mobil Berlin

360 grad rundgang dunkel

REHA mobil

Unsere Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie für ein Beratungsgespräch telefonisch einen Termin.

Mo. – Do. 08:00 bis 17:00 Uhr
Fr. 08:00 bis 15:00 Uhr
REHA aktuell
  • REHA mobil

    Die Adventszeit hat begonnen

    Langsam kommen wir in Weihnachtsstimmung. Pünktlich zur Advendszeit haben wir den Weihnachtsbaum schön geschmückt und das Büro dekoriert. Nicht mehr lange bis zum Weihnachtsfest.

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine friedvolle und besinnliche Adventszeit. Bitte bleiben Sie gesund!

    Und noch ein kleiner Hinweis:
    Wir haben ab Mittwoch, dem 22.12.2021, wegen Betriebsurlaub geschlossen. Ab Montag, dem 03.01.2022, sind wir dann wieder für Sie da.

  • REHA mobil

    Neue Kraftfahrzeughilfe-Verordnung

    Die neue Kraftfahrzeughilfe-Verordnung - KfzHV ist seit Juni 2021 in Kraft.

    Das finden wir besonders erwähnenswert, denn ein wichtiger Paragraph hat sich geändert - und zwar §5 - Bemessungsbetrag:
    Für den Kauf eines Neufahrzeuges können Sie ab sofort einen Zuschuss bis max. 22.000,– €,  erhalten. Bisher waren es 9.500,- €.
    Im Einzelfall kann auch ein höherer Zuschuss gewährt werden, wenn die Art oder Schwere der Behinderung ein Kraftfahrzeug mit höherem Kaufpreis zwingend erfordert. 

    Die Kosten für die erforderlichen behinderungsbedingten Zusatzumbauten werden zu 100 % übernommen.

    Ausführlichere Informationen über die Kraftfahrzeughilfe-Verordnung haben wir hier für Sie zusammengefasst. Den Link zur Verordnung finden Sie hier.

  • REHA mobil

    Der erste Volkswagen Caddy V Maxi mit Heckausschnitt rollt

    Seit kurzem ist der neue Volkswagen Caddy V erhältlich und der erste von uns umgebaute Caddy V Maxi rollt bereits auf der Straße. 

    Der Volkswagen Caddy V Maxi ist das ideale Fahrzeug für den Transport von Rollstuhlfahrern. Durch einen Heckausschnitt in Verbindung mit einer Auffahrrampe lässt sich der Rollstuhlfahrer leicht in das Innere des Fahrzeuges schieben und mit dem vorhandenen Gurtsystem sicher befördern.

    Der Caddy V Maxi bietet Platz für 5 Sitze plus Rollstuhlplatz.

    Ein Heckausschnitt ist auch bei anderen Fahrzeugen der Van-Klasse möglich. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an oder schauen Sie hier